Über mich

Menschen haben mich schon immer interessiert. Was denken sie? Wie fühlen sie? Was treibt sie zum Handeln an und was nicht? Dabei geht es mir nicht um das Analysieren von Charakteren, sondern um all das, was zwischen den einzelnen Persönlichkeiten liegt. Sei es in der Gruppe oder auch in einer Zweierbeziehung.

Dies war schon in meinem Erstberuf als Kindergärtnerin so und hat eine für mich logische Fortsetzung als Erwachsenenbildnerin gefunden. Und weil ich „Bewegung“ nicht nur aufzeige und kommuniziere sondern auch selber umsetze, habe ich die Ausbildung zur Mediatorin gemäss SDM und als systemische Supervisorin und Coach nach BSO-Richtlinien abgeschlossen.

Ich denke, dass ein Aspekt meiner Stärken in einer offenen und direkten Umgangsweise mit meinen KursteilnehmerInnen und Kunden zu finden ist.

Aus diesem Kern entspringt denn auch meine Motivation, täglich auf Menschen zuzugehen, Lösungswege zu erarbeiten und in spielerischen Events, Weiterbildungs- programmen, Supervisionen und Coachings diese nachhaltig einfliessen zu lassen.

Beatrice Seelhofer